Erfolgreiche Taktiken für Dein E-Mail Marketing – 15 Unternehmer verraten Dir ihre persönlichen Taktiken

Vor einer ganzen Weile habe ich mal befreundete Gründer, Unterehmer, Autoren und Marketer gefragt, was ihre Taktiken im E-Mail Marketing sind und wie sie erfolgreich E-Mail Marketing betreiben. Herausgekommen ist dieser Artikel mit wirklich coolen Eindrücken und vor allem direkt anwendbaren Tipps und Tricks. Die letzten beiden Taktiken sind übrigens international getestet. Hast Du weitere Taktiken, die hier nicht fehlen dürfen? Schreib Sie in die Kommentare. Bevor ich nun lange weiter quatsche: Viel Spaß mit dem Artikel.

1. Ehrlich seinchristianhaenfer

Christian Häfner – LetsSeeWhatWorks

Ehrlich sein! Kein „so wirst du sofort reich“-Tipps, sonder Mehrwerte formulieren, die möglichst greifbar sind.

 

Ehrlich sein. Christian Häfner zu EMM-Taktiken bei @emmhelden Klick um zu Tweeten

2. Ganz natürlich, ehrlich und echt zu schreibenbenpaul

Ben Paul – Blogging University

Ganz natürlich, ehrlich und echt zu schreiben als würde ich gerade ein Gespräch mit meinen Lesern führen. Denn deine Leser merken in der Regel, ob das was du schreibst „echt“ ist, oder nicht.

 

Ganz natürlich, ehrlich und echt zu schreiben. Ben Paul zu EMM-Taktiken @emmhelden Klick um zu Tweeten

3. Baue eine Prepage

Jascha Brinkmann – Growthemejaschabrinkmann

Was wäre wenn du deinen Blog oder dein Business mit hunderten Email Abonnenten startest und nicht ins absolute leere so wie die meisten es tun? Der einfachste Weg um dir innerhalb von kurzer Zeit und bevor du auch nur ein Wort auf deiner Seite veröffentlicht hast eine Email Liste aufzubauen ist Folgender: Baue eine „Prepage“ auf der du mit einer Überschrift
und ein paar Bullet Points erklärst was der Besucher von deiner zukünftigen Webseite erhalten wird. Gib ihm die Möglichkeit sich auf die „Prelaunch Liste“ setzen zu lassen um den Start nicht zu verpassen. Dann schreibe Gastartikel auf passenden Blogs um Traffic zu erhalten. Mit einem englisch sprachigem Blog konnte ich mit dieser Taktik innerhalb von ein paar Wochen und nur 6 Gastartikel über 2500 Email Abonnenten aufbauen.

Baue eine Prepage. Jascha Brinkmann zu EMM-Taktiken @emmhelden @jaschaio Klick um zu Tweeten

4. Baue individuelle Landing Pages

Markus Cerenak – markuscerenak.commarkuscerenak

Ich habe gute Erfahrungen mit individuellen Landing Pages gemacht. Bedeutet: Wenn du Gastartikel oder ähnliches schreibt, lass den Artikel nicht auf deine Startseite verlinken, sondern auf eine spezielle Landing Page, die individuell auf die Leser der „Gastwebseite“ maßgeschneidert ist. Dadurch erhöht sich die Conversion deiner neuen Leser erheblich. Wenn du wissen willst, was ich meine, dann klicke einfach auf meinen Link.

Baue individuelle Landing Pages. Markus Cerenak zu EMM-Taktiken @emmelden @markuscerenak Klick um zu Tweeten

5. Trigger die Subscriber über ein Freebiemarcusmeurer

Marcus Meurer – DNX

Trigger die Subscriber über ein Freebie, das echten Mehrwert stiftet. Haben sie sich in deine Liste eingetragen setze einen Email Cycle mit richtig guten Infos auf um Trust und Commitment aufzubauen.

 

Trigger die Subscriber über ein Freebie. Marcus Meurer zu EMM-Taktiken @emmhelden Klick um zu Tweeten

6. Schreibe kein E-Book, sei kreativ

Vladimir Kusnezow – vladimirkusnezow.devladimirkusnezow

Die Kunst erfolgreich E-Mails zu sammeln ist dein Lockmittel. Dein Freebie. Ein Freebie muss so gut sein und so einzigartig, dass der Leser gar nicht mehr drum herum kommt, sich bei dir einzutragen. Das ist der wertvollste Tipp, den ich dir auf den Weg geben kann. Schreibe kein E-Book, sei kreativ!

Schreibe kein E-Book, sei kreativ. Vladimir Kusnezow zu EMM-Taktiken bei @emmhelden Klick um zu Tweeten

7. Erstelle mit anderen Unternehmern aus Deiner Nische gemeinsame Freebie-Seiten

Sebastian Canaves – Blogpreneursebastiancanaves

Ich erstelle mit anderen Unternehmern aus meiner Nische regelmäßig gemeinsame Freebie-Seiten! Wir haben auf Nomadentools.de vor einiger Zeit E-Books zum Thema Business starten veröffentlicht und das ganze an all unser Abonnenten geschickt und es wurde auch auf T3N aufgenommen. In der nächsten Aktion machten wir einen super Summer Sale, wo die Abonnenten einen Rabatt Code erhalten haben. Hierdurch habe ich meine Liste auf über 3.000 Abonnenten in kurzer Zeit vergrößert. 

Erstelle mit anderen Unternehmern gemeinsame Freebie-Seiten. Sebastian Canaves zu EMM-Taktiken @emmhelden @s_canaves Klick um zu Tweeten

8. Setze auf die Kombination von PPC + Newsletter

Jonathan Bouchard – meinplattenvertrag.dejonathanbouchard

Um unsere Produkte & Services zu vermarkten setze ich auf die erfolgserprobte Kombination PPC + Newsletter. Dabei „durchläuft“ jeder neue Abonnent eine bestimmte Autoresponder-Sequenz, die ihm oder ihr unseren High-Price Service step-by-step näher bringt, den Nutzen aufzeigt und die Beziehung zu uns aufbaut.

Setze auf die Kombination von PPC + Newsletter. Jonathan Bouchard zu EMM-Taktiken @emmhelden Klick um zu Tweeten

9. Lerne von Deinen Lesern

Thorsten Kucklick – AUTAAKthorstenkucklick

Lerne von Deinen Lesern! Das Schöne am Email-Marketing ist, dass Du mit den meisten professionellen Tools recht genau sehen kannst, wie einzelne Newsletter geöffnet, und welche Links darin geklickt wurden. Das schaue ich mir immer genau an, um zu erfahren, was meine Leser am meisten interessiert, wo Sie Infos brauchen. Und daran orientiere ich schließlich auch zu einem großen Teil die neuen Newsletter.

Lerne von Deinen Lesern. Thorsten Kucklick zu Taktiken im E-Mail Marketing @emmelden @ThKucklick Klick um zu Tweeten

10. Build a very personal relationship with subscribersthomasjakel

Thomas Jakel – Strandschicht

I like to build a very personal relationship with my subscribers, delivering extremely high value content and avoiding spam at any cost. This has paid off extremely well in terms of opening rates, click rates and sales.

Build a very personal relationship with subscribers. Thomas Jakel zu EMM-Taktiken @emmhelden @thomasjakel Klick um zu Tweeten

11. Schreibe deine Mail, wie du einen Freund schreiben würdestfabianries

Fabian Ries – Paleo360.de

Schreibe deine Mail, wie du einen Freund schreiben würdest.

 

Schreibe deine Mail, wie du einen Freund schreiben würdest. Fabian Ries zu Taktiken im E-Mail Marketing @emmhelden Klick um zu Tweeten

12. Kommuniziere über Persönlichkeit, Gefühle und Sympathie

Nils Terborg – Anstiftung zum Wortnilsterborg

Ich finde es vor allem wichtig, nicht immer nur in Strategien und Taktiken zu denken. Zum Planen sind die wichtig, aber was bei Lesern/Interessenten/Kunden ankommen muss, sind vor allem die richtigen Informationen, denn die führen letztlich zur Kaufentscheidung. Bei mir hat es sich bewährt, immer über Persönlichkeit, Gefühle und Sympathie zu kommunizieren. Natürlich immer in einem Stil, der zur Zielgruppe passt.

Kommuniziere über Persönlichkeit, Gefühle und Sympathie. Nils Terborg zu EMM-Taktiken@emmhelden @nilsterborg Klick um zu Tweeten

13. Mache AB-Tests

Said Seihoub – Said Seihoubsaidseihoub

AB Testing im Email Marketing ist eine sehr gute Technik, um die Öffnungsraten und Conversions verschiedener Übrschriften, Designs und Angebote etc. zu optimieren. Hierzu erstellt man einfach 2 kleine und eine große Teil-Zielgruppen und schickt den beiden kleinen den gleichen Newsletter, jedoch mit unterschiedlichen Betreffzeilen zu. Wenn man nach ca. 24h weiß, welche Betreffzeile die höheren Öffnungsraten und Conversions hatte, schickt man an die restlichen Newsletter Subscriber, dann die Email Kampagne mit der Gewinner Betreffzeile.

Mache AB-Tests. Said Seihoub zu Taktiken im E-Mail Marketing @emmhelden Klick um zu Tweeten

14. Offer specific Content Upgrades

Taylor Pearson – taylorpearson.metaylorpearson

Content Upgrades more than doubled my opt-in percentage. Find your best 5 articles or pages and post an opt-in hyper specific to that page. When people finish reading the article, they should have an offer specific to that post which they can opt-in for. Brian Harris of Videofruit has a great guide at http://blog.videofruit.com/how-to-build-upgrades/

Offer specific Content Upgrades. Taylor Pearson zu EMM-Taktiken @emmhelden @CTaylorMPearson Klick um zu Tweeten

15. Read and respond to every email you get

Dan Norris – WPCurvedannorris

I think just monitoring email myself personally, reading and responding to every email I get. I did it at the start when I had a tiny list and still do that now with a list of 20,000+. It’s a great community builder.

 

 

Read and respond to every email you get. Dan Norris zu EMM-Taktiken @emmhelden @thedannorris Klick um zu Tweeten

Kommentare