Welcher E-Mail Anbieter ist der Richtige für mich? 25 Experten sagen es dir!

Keine Frage wird im E-Mail Marketing so häufig gestellt, wie die Frage nach dem richtigen E-Mail Anbieter. Vielleicht bist auch du gerade auf der Suche nach dem perfekten Match.

Leider ist die Antwort auf diese Frage komplexer als gedacht. Um es kurz zu sagen: Es gibt nicht DEN richtigen Anbieter, der alle Marketer glücklich macht. Das ist einfach nicht möglich.

Aber:

Es gibt für jeden einzelnen Marketer den richtigen Anbieter! Das ist doch eine tolle Neuigkeit, oder?

Jetzt musst DU nur noch herausfinden, welcher E-Mail Anbieter das für dich ist. Und genau hier komme ich ins Spiel.

Ich habe vor einiger Zeit 25 Experten nach ihrem Favoriten gefragt. Ganz ehrlich: Die Mädels und Jungs müssen es wissen. Schließlich haben sie alle mit E-Mail Marketing ihr Business aufgebaut.

Das sollte dir auf jedenfall helfen!

Achtung: Zusätzlich habe ich als Bonus noch eine Übersicht mit den 16 wichtigten E-Mail Anbietern erstellt. Am Ende des Artikels kannst du dir die Vergleichstabelle holen, mit der du garantiert den besten E-Mail Anbieter für dich findest.

Okay, wir starten sofort mit den Experten.

Vorher möchte ich dich kurz abholen, falls du bisher mit dem Begriff des E-Mail Anbieters nichts anfangen kannst. Es gibt dafür einige abweichende Begriffe:

Newsletter Software, E-Mail Marketing Tools oder einfach nur E-Mail Tools, Newsletter Tools etc.

Ich sage dazu E-Mail Anbieter, weil die englische Bezeichnung offiziell E-Mail Service Provider, kurz ESP, lautet. Und da niemand im Deutschen E-Mail Service Anbieter sagt, habe ich mich für E-Mail Anbieter entscheiden.

Die inoffizielle Erklärung ist übrigens, dass ich einfach bei Google geschaut habe, welcher Begriff im Deutschen am meisten gesucht wird. Suchmaschinenoptimierung und so. 🙂

Wir sprechen also heute über E-Mail Anbieter. Das sind diese Apps oder Tools, mit denen du E-Mails an deine Abonnenten schicken kannst.

Der Bekannteste ist wahrscheinlich Mailchimp. Es gibt aber noch viele weitere. Fangen wir einfach mal mit den Anbietern an.

Noch ein kurzer Disclaimer: Die Links, die zu den einzelnen Anbietern führen, sind Affiliate-Links. Ich bekomme also eine Provision, wenn du dich über mich für einen Anbieter entscheidest. Für dich hat das Ganze keinen Nachteil.

Los geht’s mit den Anbietern (alphabetisch sortiert):

ActiveCampaign

activecampaign

Active Campaign wurde von den meisten Experten als Lieblingslösung genannt. Kein Wunder: Die Software ist extrem umfangreich und kann von einfachen Newslettern bis zu hochkomplexen Salesfunneln und E-Mail Automatisierung so ziemlich alles, was du dir wünschen möchtest. Die vielen Features haben aber auch ihren Preis. Und das ist die Einarbeitungszeit. Falls du dich für diesen Anbieter entscheidest, solltest du ein wenig Zeit mitbringen.

 

Diese Experten benutzen ActiveCampaign:

Birgit Schultz

Marketing-Zauber

Ich wollte einen Anbieter, der mir sowohl Tagging als auch ansprechend gestaltete E-Mail-Templates und einen hohen Grad an Flexibiltät bot – zu einem angemessenen Preis.

Christian Gursky

christiangursky.com

Es ist der beste Anbieter für alle, die online mehr als ein Angebot vermarkten wollen. Sie entwickeln neue Features schneller als andere und haben Umfragen zufolge den besten Support. Außerdem bin ich selbst der einzige deutschsprachige zertifizierte Consultant – nachdem ich viele Anbieter „durch“ hatte, war mir klar, dass ActiveCampaign eine große Zukunft vor sich hat.

Claudia Kauscheder

Abenteuer Home-Office

Ich war vorher bei Mailchimp und da es immer mehr Listen und immer mehr Produkte gab, wurde es unübersichtlich. Mit Active Campaign ist nicht nur das Taggen möglich, die Automations geben mir den Spielraum, den ich brauche, um einerseits meine Kunden nicht mit zu vielen Mails zu nerven, andererseits aber auch sinnvolle eMail-Abfolgen aufzubauen.

Frank Katzer

internet praxistipps

Zu Active Campaign gab es eine Menge Empfehlungen von Menschen, die sich exzessiv mit dem Anbieter auseinandergesetzt haben. Zwar erschlagen einen die Möglichkeiten … das ist mir aber lieber als wieder zu schnell an Grenzen zu stoßen.

Gordon Schönwälder

Podcast-Helden

Es ist einfach ein gutes Tool. Dort kann ich mit einer Liste arbeiten und den Leuten, die sich eintragen, ein bestimmtes Tag vergeben. So weiß ich, wer sich für was interessiert und gebe nur Infos weiter, die relevant sind. So bin ich als Marketer erfolgreicher und die Leute sind zufrieden, weil sie von mir nur „das gute Zeug“ bekommen.

Henning Klocke

E-Mail-Marketing Workflow

AC bietet Tagging und automatisierte Abläufe lassen sich optisch relativ einfach nachvollziehen. Preislich ist AC gerade für Anfänger ein Schnäppchen.

Holger Grethe

ZENDEPOT

Ich brauche einen Anbieter, der TAG-basiert arbeitet, umfangreiche Marketingautomatisierungen bietet und zuverlässig hohe Zustellraten garantiert. All das finde ich bei ActiveCampaign zu einem fairen Preis.

Jonas Tietgen

WP Ninjas

Ein wichtiger Punkt war für mich, dass ich bei Active Campaign sowohl unbestätigte Kontakte sehen und die Opt-In Mail neu zusenden kann, als auch die umfangreichen Möglichkeiten der Automatisierungen. Außerdem bietet Active Campaign ein äußerst faires Preismodell und keine Beschränkung in den Funktionen.

Julian Heck

julianheck.de

Active Campaign ist sehr intuitiv bedienbar und bietet die Möglichkeit der Nutzung von Tags – ein großer Vorteil gegenüber einigen anderen Anbietern. Zudem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar.

Katharina Lewald

katharina-lewald.de

Bei ActiveCampaign kann ich mit Tags (Schlagwörtern) arbeiten, was für mich sehr zeitsparend und einfach praktisch ist. Außerdem sind die Autoresponder bei ActiveCampaign unheimlich mächtig.

Marc Roth

Doktor Conversion

Ich denke, weil das Preis-Leistungsverhältnis hier einfach das Beste ist. Überragende Visualisierung, Tagging-Möglichkeit und Segmentierung sind wesentliche Elemente, die ich beim Auf- und Ausbau meiner Sales Funnel brauche.

Matthias Busam

DyneForge

Weil Active Campaign wirklich alle Funktionen bietet, die man von einem kompletten E-Mail Marketing System erwartet. CRM, Segmentierung, Tagging und selbst komplexe Automatisierungen. Es ist vergleichbar mit Infusionsoft, Ontraport oder Hubspot zu einem Bruchteil des Preises.

Swantje Gebauer

onlinekongresscoaching.de

Active Campaign ist einfach und weitestgehend intuitiv. Es ist tagbasiert und hat sehr niedrige Bouncerates. Damit kommt garantiert jede Mail an. Ich liebe das Scoring System und die tollen Vorlagen für Automatisierungen, mit denen Du automatisch Deine inaktiven Kontakte, die nie etwas von Dir öffnen und lesen, herausfiltern und nach uns nach zur Abmeldung führen kannst.

CleverReach

cleverreach

CleverReach war früher die deutsche Antwort auf Mailchimp. In den letzten Jahren haben die Entwickler das Tool allerdings immer weiter erweitert. Der deutsche Anbieter ist besonders in unserer deutschen Abmahn-Gesellschaft ein sicherer Anbieter und lässt verschmerzen, dass neue und wichtige Entwicklungen wie beispielsweise das Tagging nur sehr zögerlich implementiert werden.

 

Diese Experten benutzen CleverReach:

Peer Wandiger

Selbstständig im Netz

Es ist ein deutscher Anbieter, was mir aus rechtlicher Sicht wichtig war. Zudem war das Backend sehr gut bedienbar, die Funktionen sehr gut (und werden stetig erweitert) und die Möglichkeit per Prepaid nach Anzahl den versendeten Mails zu bezahlen, gefällt mir sehr, da ich nicht so oft Newsletter versende, wie manch andere.

Thorsten Kucklick

Autaak

Cleverreach gehört zu den größeren Email-Marketing-Anbietern in Deutschland, womit für mich schon zwei Kriterien abgedeckt sind. Das Thema Datenschutz spricht zunächst einmal für einen deutschen Anbieter. Eine gewisse Größe und Verbreitung führen aus meiner Sicht tendenziell dazu, dass ei Anbieter längerfristig am Markt bleibt und auch featuremäßig nach und nach Neues bringt. Auch wenn der Design-Editor noch ein wenig Luft nach oben hat, finde ich ansonsten die Funktionen bei Cleverreach für meine Zwecke genau richtig.

ConvertKit

convertkit

ConvertKit ist seit einigen Jahren das neue Wunderkind in der Klasse. Und das liegt nicht an besonders vielen Funktionen oder an krassen innovativen Elementen. Das Gegenteil ist der Fall. Der Anbieter konzentriert sich auf die wichtigsten Elemente für den Kernmarkt: Blogger, Autoren und Online-Unternehmer. Und für diese Zielgruppe wurde das Tool so gebaut, dass alles extrem einfach und schnell funktioniert.

 

Diese Experten benutzen ConvertKit

Tanja Lenke

she-preneur

Ich war auf der Suche nach einem einfachen, tag-basierten Tool. Mir gefällt die aufgeräumte Benutzeroberfläche und die vielen Funktionen die sich dahinter verstecken. Ein vielversprechendes Tool, dass mich immer wieder erstaunt.

Alex Wiethaus

E-Mail Marketing Helden

Genau hier muss ich mich wohl outen. Auch ich benutze ConvertKit. Für mich war vor allem wichtig, dass   das Tool, die wichtigsten Elemente besitzt und ich schnell E-Mails versenden kann. In der täglichen Arbeit mit Kunden benutzte ich so viele Anbieter, dass ich die Einfachheit und die Schnelligkeit sehr schätze.

Drip

drip

Drip ist vor einigen Jahren mit dem Ziel an den Start gegangen, dass sie das einfachste Marketing Automation Tool auf dem Markt sein möchten. In der Zwischenzeit ist einiges passiert. Unter anderem wurde die Firma von Leadpages übernommen. Daraufhin hat das Team erstmal ein 0 Euro Paket rausgehauen, mit dem du es einfach testen kannst.

 

Dieser Experte benutzt Drip:

Dan Norris

dannorris.me

It’s easy to use like MailChimp but powerful like Infusionsoft.

GetResponse

getresponse

GetResponse ist ein mächtiges Tool, mit dem du extrem schnell E-Mail Marketing aufbauen kannst. Neben den klassischen Funktionen, die alle Anbieter vereinen bietet GetResponse zusätzlich noch integrierte Landingpages und eine Webinar-Funktion an. So sparst du dir ein paar Kosten und bekommst alles aus einer Hand.

 

Dieser Experte benutzt GetResponse:

Tim Chimoy

Citizen Circle

Ich mag, dass das Angebot von Getresponse ständig erweitert wird und auch das UI ist angenehm und übersichtlich. Die Möglichkeiten von Getresponse entsprechen den selben, die man bei der Konkurrenz findet. Segmentierung, A/B Testing, Dynamische Inhalte, etc. Insgesamt muss ich aber sagen, dass ich noch keinen Anbieter gefunden habe, mit dem ich rundum zufrieden bin. Irgendwas passt nie so ganz. Mit Gestresponse bin ich aber aufgrund fehlender Alternativen aktuell ganz happy. Seit ich meine E-Mail Liste nun auch alle 6 Monate ordentlich aufräume, und alle E-Mails lösche, die seit 6 Monaten keine einzige Mail von mir gelesen habe, schaffe ich es auch, unter einer bestimmten Anzahl an Adressen zu bleiben und somit halten sich die Kosten im Rahmen.

Photo by: Littlebluebag

Infusionsoft

infusionsoftInfusion ist die eierlegende Wollmilchsau unter den E-Mail Anbietern und in vielen Bereichen immer noch der Platzhirsch, den einige Anbieter als Vorbild haben. Vor allem die visuelle Darstellung und Bearbeitung von Salesfunneln und Automatisierungen ist extrem gut durchdacht. Das hat allerdings auch seinen Preis. Infusionsoft ist mit Abstand der teuerste Anbieter in dieser Auflistung.

 

Diese Experten benutzen Infusionsoft:

Björn Tantau

bjoerntantau.com

Mit AWeber hab ich 2013 angefangen, erste Newsletter Listen aufzubauen und das hat insgesamt sehr gut funktioniert. Es gab dort ein günstiges Start Angebot, darüber bin ich gestolpert und dann geblieben. Seit diesem Jahr mache ich aber mehr und mehr mit InfusionSoft. Da ist halt die Komponente „Marketing Automation“ sehr stark und die extremen Möglichkeiten bei Segementierung und Funnels sind sehr nützlich.

Manuel Gonzalez

manuel.sx

Wir benutzen Infusionsoft, weil da wirklich alles drin ist. Egal ob von Email Marketing bis hin zum Verkaufen. Man hat alles an einem Punkt und ist mit so ziemlich alles anderen Systemen verknüpfbar.

Klick Tipp

klicktipp

Klick Tipp ist mit das kontrovers diskutierteste Tool im deutschsprachigen Raum. Viele finden die Tagging-Funktion super mit der du einiges automatisieren kannst. Auf der anderen Seite beschreiben auch Menschen, dass der Kundenservice zu wünschen übrig lässt. Die Usability ist definitiv Gewöhnungssache. Dafür ist das Tool komplett in deutscher Sprache.

 

Dieser Experte benutzt Klick Tipp:

Christina Emmer

christinaemmer.de

Ich habe mich vor 2 Jahren für Klick Tipp entschieden, hauptsächlich weil es ein tag-basiertes System ist und es dadurch eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, gutes Email-Marketing zu gestalten. Seitdem wurde Klick Tipp immer weiter entwickelt. Natürlich gab es zwischendurch auch mal Probleme, doch auf lange Sicht bin ich zufrieden mit dem Preis-Leistungsverhältnis und vorallem mit den Ergebnissen meines Email-Marketings.

Mailchimp

mailchimp

Kommen wir zum berühmtesten Anbieter mit dem coolsten Logo. Mailchimp ist nicht ohne Grund der Anbieter, der am häufigsten von Einsteigern genutzt wird. Die Usability ist für einfache Dinge hervorragend und das Design ist super simpel gehalten. In den letzten Jahren sind auch hier immer neue Funktionen hinzu gekommen, mit dem sogar größere Firmen ordentlich Spaß haben können. Und dann wurde vor wenigen Wochen noch die Bombe platzen gelassen: Das kostenlose Paket bis 2000 Abonnenten kann jetzt auch Automatisierungen. Leider gibt es einen Wermutstropfen: Mailchimp unterstützt kein Tagging, womit es für viele E-Mail Marketer unbrauchbar ist.

 

Diese Experten benutzt Mailchimp:

Christian Häfner

de.letsseewhatworks.com

Sexy User Interface, faires Preismodell im Einstieg

Katja Andes

Ideacamp

Ich habe mich für Mailchimp wegen der günstigen Anfangskonditionen und guten Automatisierungsmöglichkeiten entschieden. Außerdem mochte ich schon immer den Affen und finde die Marke sympathisch. Allerdings stoße ich mit Mailchimp langsam an die Systemgrenzen bei der E-Mail Automatisierung und das Fehlen des Taggings macht einige Abläufe mittlerweile kompliziert.

Sebastian Kuehn

Wireless Life

Für die ersten 2.000 Abonnenten ist Mailchimp kostenlos, weshalb die Einstiegsbarriere niedrig ist. Im Premium-Abo schätze ich die Tools zur Automation und die hohe Benutzerfreundlichkeit. Und wenn ich ganz ehrlich bin, gefällt mir auch einfach der lockere und witzige Stil von Mailchimp mit ihrem Schimpansen.

 

Vladimir Kusnezow

Solopreneurs Accelerator

Für diesen Anbieter habe ich mich aus 2 einfachen Gründen entschieden. Zum einen hat er eine sehr hohe Kompatibilität zu vielen Tools und zum anderen auch eine sehr einfache Schnittstelle um selbst Tools zu erstellen und eigene Formulare zu kreieren.

Weitere Anbieter

Das waren jetzt die bekanntesten 8 Anbieter. Meiner Meinung auch folgende 8 Anbieter für dich interessant sein: AWeber, ConstantContact, Freshmail, iContact, mailerlite, Newsletter2Go, Rapidmail und SendinBlue. In meiner Vergleichstabelle habe ich alle 16 Anbieter miteinander verglichen!

vergleich-pdf-vorschau

Falls dir dieser Blogpost bei der Auswahl geholfen hat, würde ich mich über einen Kommentar von dir freuen. Gerne kannst du auch den Artikel mit deinen Freunden teilen. Denk dran: Sharing is caring. 🙂

2 Comments

  • Tanja

    Reply Reply 8. Juni 2017

    Hi Alex, die Übersicht ist großartig geworden und ich bin mir sicher, dass so einige davon profitieren werden. LG Tanja

    • Alex Wiethaus

      Reply Reply 9. Juli 2017

      Vielen Dank. Und danke, dass du mitgemacht hast.

Leave A Response

* Denotes Required Field